26.02.2019

Beitrag: „Planungsrelevante Qualitätsindikatoren – Konsequenzen für die Krankenhäuser aus den Ergebnissen des ersten Erfassungsjahres“

von Rechtsanwältin Claudia Reich in der Fachzeitschrift Der Krankenhaus-JUSTITIAR, Ausgabe 1/2019

Durch die „Richtlinie des G-BA zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren“ (plan. QI-RL) vom 15.12.2016 wurden in den Bereichen gynäkologische Operationen, Geburtshilfe und Mammachirurgie erstmals planungsrelevante Qualitätsindikatoren eingeführt. In ihrem Beitrag für den Krankenhaus-JUSTITIAR (Januar 2019) stellt Rechtsanwältin Claudia Reich die am 31.10.2018 vom G-BA veröffentlichten Ergebnisse des ersten Erfassungsjahres 2017 dar und zeigt auf, welche Konsequenzen sich hieraus auf Ebene der Krankenhausplanungsbehörden der einzelnen Bundesländer und auf Budgetebene in Verhandlungen mit den Krankenkassen ergeben.

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge zum Thema